wundern


wundern
1. vt
удивля́ть

séine Ántwort / séine Fráge hat mich gewúndert — его́ отве́т / его́ вопро́с удиви́л меня́

sein Verhálten wúndert séine Bekánnten — его́ поведе́ние удивля́ет его́ знако́мых

mich wúndert [es wúndert mich], dass... — меня́ удивля́ет, что...

wúndert dich denn das? — ра́зве э́то тебя́ удивля́ет?

2. (sich)
удивля́ться

sich über díese Wórte, über séine Fráge wúndern — удивля́ться э́тим слова́м, вопро́су

sich sehr, ein wénig wúndern — удивля́ться о́чень, немно́го

ich hábe mich sehr über sein Verhálten gewúndert — я о́чень удиви́лся его́ поведе́нию

wórüber wúnderst du dich? — чему́ ты удивля́ешься?

da wirst du dich áber wúndern! — вот удиви́шься!

ich wúndere mich über gar nichts mehr — я бо́льше ничему́ не удивля́юсь


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "wundern" в других словарях:

  • wundern — wundern …   Deutsch Wörterbuch

  • Wundern — Wundern, verb. regul. neutr. mit dem Hülfsworte haben. 1. Die Empfindung des Ungewohnten verursachen, doch nur in der dritten Person, und mit dem Accusativ der Person. Diese Sache wundert mich, sie verursacht mir Verwunderung. Es hat mich sehr… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • wundern — V. (Grundstufe) jmdn. sehr erstaunen Synonyme: verwundern, überraschen Beispiele: Ihr Erfolg hat mich nicht gewundert. Ich wunderte mich sehr über seinen Vorschlag …   Extremes Deutsch

  • wundern — wundern, wundert, wunderte, hat gewundert 1. Es wundert mich, dass das Essen hier so günstig ist. 2. Ich wundere mich, dass du schon so früh aus der Schule kommst. Was ist los? …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • wundern — erstaunt sein (über); verdattert sein (umgangssprachlich); (sich) fragen; gern wissen wollen * * * wun|dern [ vʊndɐn]: 1. <itr.; hat jmds. Erwartungen nicht entsprechen, ihn darum erstaunen, befremden: es wundert mich, dass er nicht kommt; das …   Universal-Lexikon

  • wundern — erstaunen, in Staunen/Verwunderung versetzen, irritieren, seltsam anmuten, sprachlos machen, überraschen, verblüffen, verdutzen, verwirren, verwundern; (geh.): wundernehmen; (ugs.): jmdm. die Schuhe ausziehen; (salopp): plätten, umhauen. sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wundern — wụn·dern; wunderte, hat gewundert; [Vt] 1 etwas wundert jemanden etwas erstaunt, überrascht jemanden sehr: Sein schlechtes Benehmen wunderte seine Eltern sehr; [Vr] 2 sich (über jemanden / etwas) wundern über jemanden / etwas sehr erstaunt,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wundern — 1. Dat sall mik mal wunnern, wer meinen Hawern koft un behält ne. (Braunschweig.) Es soll mich wundern, wie es kommen wird. 2. Je mehr man sich wundert, je unwissender ist man. It.: Gran segno dell ignoranza è la maraviglia. 3. Man soll sich über …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • wundern — Wunder: Das altgerm. Substantiv mhd. wunder, ahd. wuntar, niederl. wonder, engl. wonder, schwed. under ist außerhalb des Germ. ohne sichere Anknüpfung. – Abl.: wunderbar »wie ein Wunder; schön, entzückend« (mhd. wunderbæ̅re); wunderlich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Wundern — Staunen Staunen oder Verwunderung ist ein emotionaler Zustand als Reaktion auf das Erleben von etwas Unerwartetem, das nicht den bekannten Denkmustern/Schemata entspricht. Es wird begleitet von einem neurobiologischem Zustand der Erregung, einem… …   Deutsch Wikipedia

  • wundern — wụn|dern ; es wundert mich, dass ...; mich wundert, dass ...; ich wundere mich …   Die deutsche Rechtschreibung

Книги